Mit dem Fahrrad nach Zeiskam

Genießen Sie eine Fahrt mit dem Fahrrad  nach Zeiskam. Radeln Sie gemütich auf flachen Strecken durch kühle Wälder und eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft.

Durch den gut ausgeschilderten Kraut- und Rüben-Radweg (www.kraut-und-rueben-radweg.de), der über 138 km durch die sonnenverwöhnte Pfalz von Bockenheim bis zum Deutschen Weintor führt und dabei direkt durch Zeiskam geht, haben es die Radler nun besonders leicht, ins Zwiebeldorf Zeiskam zu finden:

Besucher aus dem Raum Landau folgen zunächst dem ausgeschilderten Queichtal-Radweg, der sich hinter Offenbach mit dem Kraut- und Rüben-Weg vereint. Man fährt nun auf dem Kraut- und Rüben-Weg bis nach Zeiskam, und folgt dort der örtlichen Beschilderung, die direkt zum Zwewwlfescht leitet.
 

Radler aus Herxheim können dem Kraut- und Rüben-Weg direkt über Offenbach und Bellheim nach Zeiskam folgen. Radler aus Rülzheim und Hördt fahren nach Bellheim und treffen am Ortsausgang nach Zeiskam auf den Kraut- und Rüben-Weg.

Von Germersheim aus fährt man zunächst auf dem Queichtal-Radweg bis zur Holzmühle an der Verbindungsstraße zwischen Bellheim und Westheim, fährt rechts nach Westheim weiter, biegt in Westheim an der Bahnlinie links ab und folgt der Bahnlinie Richtung Zeiskam.

Von Schwegenheim aus führt der Kraut- und Rüben-Radweg über Weingarten und Lustadt nach Zeiskam.

Radler aus Hochstadt oder Essingen fahren Richtung Süden bis zur Bahnlinie Landau-Germersheim und folgen der Bahnlinie Richtung Osten nach Zeiskam.

Impressum

Sitemap -
Seitenübersicht


Haftungsausschluss